2017


2016
 

Januar

Fiction:
  • Cornelia Funke, Potilla
  • Evgenij Vodolazkin, Laurus  
Graphic Novels:
  •  Amazing Ameziane/Sybille Titeux, Muhammad Ali
Kinderbücher:
  • Giuliano Ferri, Stein für Stein
  • Guido van Genechten, Wer sitzt oben und wer sitzt unten? 
  • Sarah Roller/Yo Rühmer, Das Meer
  • Ka Schmitz/Cai Schmitz-Weicht, Hallo, wer bist denn du?
Non-Fiction:
  • Hannah Arendt, Über das Böse 
  • Ulrich Chaussy, Oktoberfest. Das Attentat
  • Carsten Colpe, Problem Islam (abgebrochen)
  • Martin Geck, Richard Wagner 
  • Rainer Hermann, Endstation Islamischer Staat?
  • Bruce B. Lawrence, Über den Koran 
  • Annemarie Schimmel, Sufismus
  • Jean-Pierre Vernant, Mythos und Religion im alten Griechenland (abgebrochen)

Februar

Fiction:
  • Leila Aboulela, The Kindness of Enemies
  • Lee Child, Personal
  • Michael Crichton, Airframe
  • Jonathan Kellerman, Blackout
  • Ders., Blood Test
  • Ders., Twisted
  • Tobias O. Meißner, Die Dämonen (abgebrochen)
Kinderbücher:
  • Ole Könnecke, Das große Bilderbuch der ganzen Welt
Non-Fiction:
  • Schirin Ebadi/Gudrun Harrer, Das hat der Prophet nicht gemeint 
  • Anna Esser/Karen Krüger, Bosporus reloaded 
  • Karin Hörner/Verena Klemm (Hgg.), Das Schwert des »Experten« 
  • Gudrun Krämer, Demokratie im Islam 

März

Fiction:
  • C. S. Forester, Hornblower and the Hotspur 
  • H. Rider Haggard, Queen Sheba’s Ring
  • Erika Johansen, Die Königin der Schatten 
  • Dies., Verflucht
  • C. S. Lewis, The Silver Chair 
  • Jennifer McMahon, The Winter People 
  • Rosemary Sutcliff, König Artus und die Abenteuer der Ritter von der Tafelrunde
  • Charles Williams, Krieg im Himmel 
Kinderbücher:
  • Sabine Cuno/Ana Weller, Wenn kleine Tiere müde sind
Non-Fiction:
  • Hamed Abdel-Samad/Mouhanad Khorchide, »Zur Freiheit gehört, den Koran zu kritisieren«
  • Sadik al-Azm, Critique of Religious Thought (abgebrochen)
  • Barbara Fuchs, Romance
  • Volker Koop, Himmlers Germanenwahn
  • Peter Longerich, Hitler (abgebrochen)
  • Maurice Merleau-Ponty, Das Primat der Wahrnehmung (abgebrochen)
  • Jonas Wolf, Alles über Elfen 
  • Peter V. Zima, Die Dekonstruktion 

April

Fiction:
  • Ben Aaronovitch, The Hanging Tree 
  • L. Frank Baum, The Marvelous Land of Oz
  • Octavia E. Butler, Kindred
  • G. K. Chesterton, Greybeards at Play
  • H. Rider Haggard, Allan’s Wife
  • Ders., The Ivory Child
  • Joseph Sheridan Le Fanu, In a Glass Darkly
  • Käthe Recheis u.a., Gespensterreigen
Non-Fiction:
  • Lale Akgün, Aufstand der Kopftuchmädchen (abgebrochen)
  • Houston Stewart Chamberlain, Kriegsaufsätze
  • Peter Jánosi, Die Pyramiden
  • Navid Kermani, Iran

Mai

Fiction:
  • Edgar Rice Burroughs, The Mad King
  • Arthur Conan Doyle, The Tragedy of the Korosko
  • H. Rider Haggard, King Solomon’s Mines
  • Heinrich Heine, Bimini
  • Karl May, Old Surehand I 
  • Mark Charan Newton, Nacht über Villjamur (abgebrochen)
  • Robert Louis Stevenson, New Arabian Nights
Graphic Novels:
  •  Arnaud Delalande u.a., Aliénor – Die schwarze Legende (abgebrochen)
Kinderbücher:
  •  Sarah Roller/Yo Rühmer, Der Winterwald
Non-Fiction:
  • Rachid Benzine, Islam und Moderne (abgebrochen)
  • Lutz Berger, Die Entstehung des Islam 
  • Nancy Marie Brown, Song of the Vikings
  • G. K. Chesterton, The Appetite of Tyranny
  • Ingrid Gilcher-Holtey, Die 68er Bewegung
  • Thomas Hecken (Hg.), Der Reiz des Trivialen 
  • David Christie Murray, My Contemporaries in Fiction 
  • Klaus Weimar, Anatomie marxistischer Literaturtheorien (abgebrochen)

Juni

Fiction:
  • Katherine Addison, Der Winterkaiser (abgebrochen)
  • Matthew Guinn, The Scribe
  • Kevin Hearne, Gejagt
  • Karl May, Old Surehand II 
  • Martin Selber, ... und das Eis bleibt stumm
Graphic Novels:
  • Kristina Gehrmann, Im Eisland
Kinderbücher:
  • Paul Maar/Annette Swoboda, Zehn kleine Bären
Non-Fiction:
  • Heinrich Heine, Elementargeister
  • Celalettin Kartal, Deutsche Yeziden (abgebrochen)
  • Iris Murdoch, Sartre (abgebrochen)
  • Hans-Peter von Peschke, Invasion der Zukunft (abgebrochen) 
  • Dirk von Petersdorff, Literaturgeschichte der Bundesrepublik Deutschland
  • Lucius Teidelbaum, Pegida
  • Jack Zipes, Why Fairy Tales Stick

Juli

Fiction:
  • Ernst Ludwig Bock, Walküre lächelt nicht
  • Clive Cussler, Polarsturm
  • Philip K. Dick, Blade Runner
  • C. S. Forester, Hornblower in Westindien
  • Lawrence Hill, The Book of Negroes
  • Pauline Hopkins, Of One Blood
  • Dan Simmons, The Terror 
Kinderbücher:
  • Julia Boehme/Franziska Harvey, Tschüss, kleines Muffelmonster!
  • Heiko Werning, Entdecke die Reptilien

    August

    Fiction:
    • Torn Chaines, Die Macht aus dem Eis
    • W. E. B. Du Bois, The Quest of the Silver Fleece
    • Alan Dean Foster, Das Erwachen der Macht
    • Nathan Hill, The Nix
    Kinderbücher:
    • Nancy J. Della/Rina Rosentreter, Das Wort, das Bauchschmerzen macht 
    • Corinna Fuchs/Dorothea Tust, Carla, Fabio und Mama streiken
    Non-Fiction:
    • Peter Bürger, Das Denken des Herrn (abgebrochen)
    • Laurence Coupe, Myth
    • Terry Eagleton, Why Marx Was Right
    • Eike Kehr, Natur und Kultur in J. R. R. Tolkiens »The Lord of the Rings«
    • David Levering Lewis, W. E. B. Du Bois (abgebrochen)
    • Christoph F. Lorenz, Kunst-Stücke
    • Olaf B. Rader, Kaiser Friedrich II. 
    • Anton Scherer (Hg.), Die Urheimat der Indogermanen
    • Gerhard Wehr, Rudolf Steiner 

    September

    Fiction:
    • Carla Banks, Der Wald der toten Seelen (abgebrochen)
    • Lorraine Hansberry, Les Blancs
    • Edmund Kiss, Der Weg aus der Nacht
    • Kieran Larwood, Freaks in geheimer Mission 
    • Fletcher Pratt/L. Sprague de Camp, Die stählerne Festung (abgebrochen)
    • Robert de Boron, Die Geschichte des Heiligen Gral
    • Sabaa Tahir, Eine Fackel im Dunkel der Nacht
    • J. R. R. Tolkien, The Silmarillion 
    • Harriet E. Wilson, Our Nig
    Kinderbücher:
    • Florian Ahle/Denitza Gruber, Wo bist du, Hoppel-Häschen? 
    • Korky Paul/Valerie Thomas, Zilly, die Zauberin
    Non-Fiction:
    • Johannes Angermüller, Nach dem Strukturalismus 
    • Hannah Arendt, Israel, Palästina und der Antisemitismus 
    • Glen Cavaliero, Charles Williams
    • Ennis B. Edmonds, Rastafari: A Very Short Introduction
    • Elisabeth Frenzel, Stoff-, Motiv- und Symbolforschung
    • G. Ulrich Großmann/Uwe Puschner (Hgg.), Völkisch und national 

    Oktober

    Fiction:
    • David Garnett, Dame zu Fuchs 
    • Gerhart Hauptmann, Mignon
    • Das Lied vom Hürnen Seyfrid 
    • Harald Lüders, Dunkelmacht
    • Matt Ruff, Lovecraft Country
    • Jens Sparschuh, Der Schneemensch 
    • J. R. R. Tolkien, Letters from Father Christmas 
    • Ders., Roverandom
    Kinderbücher:
    • Alexander Steffensmeier, Lieselotte lauert
    • Ders., Lieselotte bleibt wach
    Non-Fiction:
    • Stefan Breuer, Die radikale Rechte in Deutschland 1871–1945
    • Eduard Gugenberger/Roman Schweidlenka, Die Fäden der Nornen
    • Randel Helms, Tolkien and the Silmarils
    • Hans-Jürgen Lutzhöft, Der Nordische Gedanke in Deutschland 1920–1940

                        Keine Kommentare:

                        Foto-Disclaimer

                        Das Foto im Blog-Header wurde freundlicherweise von Sandra Rugina zur Verfügung gestellt. Es zeigt den Bâlea-See in den rumänischen Karpaten. Alle Rechte liegen bei der Autorin.